Headerbild

Herzlich Willkommen

auf der Webseite von Rechtsanwältin Heike Schreiter-Deck, Dresden.

Auf den folgenden Seiten möchte ich Sie über meine Tätigkeit informieren.

 

Neben der telefonischen und postalischen Erreichbarkiet haben Sie überdies die Möglichkeit, sich über das Kontaktformular schnell und unkompliziert mit mir in Verbindung zu setzen. Ich bin stets darum bemüht, Anfragen zügig zu beantworten. In dringenden Angelegenheiten bitte ich jedoch, mich zusätzlich telefonisch zu kontaktieren. Aufgrund der im Internet stets gegenwärtigen Gefahr von Viren bzw.  technischen Problemen ist andernfalls keine fristgerechte Bearbeitung gewährleistet. Ich bitte hierfür um Verständnis.

 

 

Ihre Rechtsanwältin Heike Schreiter-Deck

Aktuelles

Schmerzensgeld wegen sexuellen Missbrauchs - Übernahme der tatsächlichen Feststellungen eines Strafurteils in ein Zivilverfahren

Das Oberlandesgericht Hamm hat entschieden, dass sich ein Zivilgericht zur Überzeugungsbildung, ob sich ein bestimmtes Geschehen zugetragen hat, auf ein dazu ergangenes Strafurteil stützen kann. mehr...

Fehlender Hinweis auf Nachbesserungsbedürftigkeit des Zahnersatzes

Das Oberlandesgericht Hamm hat entschieden, dass ein Zahnarzt grob behandlungsfehlerhaft handelt, wenn er einen Patienten aus der Behandlung entlässt, ohne ihn darauf hinzuweisen, dass eine von ihm eingesetzten Brücke nachbesserungsbedürftig ist.mehr...


Vertretene Rechtsgebiete

  • Strafrecht
  • Opferrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht /Bußgeldsachen
  • Schadensrecht/Schmerzensgeld
  • Arzthaftung
  • Verkehrsrecht

Weitere Informationen finden Sie hier.

nach oben